La Paz ist die Verwaltungshauptstadt Boliviens und mit einer Lage von 3.600m über dem Meeresspiegel die höchstgelegene Großstadt der Welt. Über 2,7 Millionen Menschen leben in La Paz. Diese Stadt ist die größte und wichtigste für Bolivien. Der Höhenunterschied zwischen dem niedrigsten und höchsten Punkt der Stadt liegt bei fast 1000m.

Stadt La Paz

In La Paz gibt es viel zu entdecken. Die Stadt lädt zum shoppen, essen und Attraktionen besuchen ein.

Sehenswürdigkeiten in La Paz

Plaza de San Francisco

Auf dem Plaza de San Francisco befindet sich die prunkvolle Basilika San Francisco. Sie gilt als eine der schönsten Südamerikas, aufgrund des Mixes aus dem spansichen Kirchenbau-Stil mit dem Barock-Stil sowie der komplizierten Dekorationen. Es gibt die Möglichkeit sich die Kirche von innen anzusehen, den Kirchturm hinaufzusteigen und den Blick über die Stadt zu genießen sowie das Museum San Francisco im Kloster zu besichtigen.

Plaza de San Francisco

Mirador Kili Kili

Von diesem Aussichtspunkt aus hat man einen wunderschönen Panoramablick auf die gesamte Stadt. Dort wird einem bewusst, wie groß La Paz ist. Einer der besten Aussichtspunkte um die schönsten Fotos der Stadt zu schiessen.

El Alto

Die Altstadt und das Zentrum La Paz’s sind durch drei Seilbahnen mit dem noch größeren Stadtteil El Alto, welches oberhalb des Tales liegt, verbunden. Die Seilbahn führt einen bis auf 4.100 m über dem Meerespsiegel. Das Fahren mit der Seilbahn bietet eine entspanntere und schnellere Möglichkeit den größten Flohmarkt der Welt in El Alto zu besuchen. Dort gibt es alles, von Ersatzteilen für Autos über Möbel bis hin zu Klamotten und vielem mehr.

Hexenmarkt

Der Hexenmarkt ist definitiv ein Besuch wert. Dort kann man die skurillsten Dinge kaufen, wie Lamaföten, Aphrodisiaka und Liebespulver. Für jedes Problem finden Sie auf dem Hexenmarkt ein Mittel in Form von Seife, Pulver oder Lamaföten, egal ob Sie sich einen knackigeren Po oder mehr Geld wünschen.

Der Hexenmarkt

Valle de la Luna

Das Mondtal, Valle de la Luna, ist während eines Ein-Tages-Ausfluges von La Paz aus zu erreichen. Eine surreale Kraterlandschaft, gesprägt durch zahlreiche Felsen, Felsspalten und Erdhügeln sowie kraterähnliche Formationen, ist durch starke Regenfälle, Wind und Erosionen gebildet worden. Es hat sich eine aussergewöhnliche Landschaft gebildet.

Valle de la Luna La Paz

Kontakt

Wenn Sie daran interessiert sind auf einer Reise durch Bolivien und weitere Länder die Stadt La Paz zu besuchen, können Sie sich gerne mit uns in Kontakt setzen. Außerdem können Sie andere Touren und Trips in ganz Südamerika auf unserer Webseite entdecken.