INKA TRAIL, 4 TAGE

ab 450 USD pro Person

Wanderung-Inka-Trail-Dschungel

Ihr Reiseveranstalter für Peru. In diesen 4 aufregenden Tagen des Inka-Trails haben Sie die Möglichkeit den wunderschönen Inka Trail zum Machu Picchu zu wandern. Unsere Reise beginnt mit dem Bus von Cusco. Während den 4 Tagen des Inka-Trail Trekkings haben Sie die Möglichkeit, den wunderschönen Inka Trail zu Machu Picchu zu wandern. Die Reise beginnt mit dem Zug von Cusco aus und führt Sie durch das Heilige Tal nach Machu Picchu. Während dieser Tour tauchen Sie in die Kultur und das Leben der Inka ein und genießen die Schönheit der Natur.

Tag 1: Cusco – Huayllabamba
Sie werden ungefähr um 06:30 Uhr abgeholt, damit wir unsere Wanderung vom km 82 aus starten können. Die Strecke bis zu unserem ersten Camp namens Huayllabamba wird ca. 5 Stunden dauern. Dort wartet ein leckeres Abendessen auf uns und wir haben Zeit, zu entspannen. Hier werden wir die erste Nacht verbringen.
Übernachtung in Zelten.
Enthaltene Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen

Tag 2: Huayllabamba – Pacaymayo
Wir stehen um 06:00 Uhr auf, um zu frühstücken und anschließend unsere Wanderung zum höchsten Punkt der Strecke – Warmiwañusca (“tote Frau”) – auf 4.200m Höhe zu starten. Dort angekommen erholen wir uns einige Minuten vom anstrengenden Aufstieg. Anschließend begeben wir uns auf den kurzen Abstieg nach Pacaymayo, unserem zweiten Camp. Hier essen wir zu Mittag und verbringen die zweite Nacht.
Übernachtung in Zelten.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag – und Abendessen

Tag 3: Pacaymayo (Phuyupatamarca oder Wiñaywayna)
Nach dem Frühstück setzen wir unsere Wanderung fort. Heute sehen wir etwas ganz Besonderes: Die archäologischen Stätten Runcuracay, Sayacmarca und Phuyupatamarca. Auf der Strecke erholen wir uns und essen zu Mittag. Nach der Besichtigung brechen wir zu unserem dritten Camp auf, das entsprechend der Wünsche der Reisenden Phuyupatamarca oder Wiñaywayna sein kann.
Übernachtung in Zelten.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag – und Abendessen

Tag 4: Machu Picchu – Cusco
Unser heutiger Tag beginnt früh, zwischen 03:00 Uhr und 04:00 Uhr. Wir machen uns auf in Richtung Intipunku, unserem letzten Abschnitt der Wanderung, den wir zwischen 07:00 Uhr und 08:00 Uhr morgens erreichen werden. Von dort aus haben wir einen wundervollen Blick auf die Stadt Machu Picchu. Von diesem Punkt, welcher ungefähr 1 km von der Stadt entfernt ist, können wir tolle Fotos machen. Nach kurzer Verschnaufpause steigen wir weiter hinab zum Machu Picchu und erfahren hierzu 2 Stunden lang mehr von einem Guide. Anschließend haben Sie Zeit, die Inka-Stätte auf eigene Faust zu erkunden. Danach machen wir uns zu der vereinbarten Zeit auf den Weg zum Dorf Aguas Calientes, um in den Zug zu steigen, der uns nach Ollantaytambo bringt. Von hier aus setzen wir die Reise nach Cusco fort.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Preis pro Person ab 2 Personen

Im Preis enthalten:
-Abholung vom Hotel in Cusco
-Bus zum km 82
-Eintrittskarte Inka Trail und Machu Picchu
-Bus Machu Picchu
-Professioneller Reiseleiter
-Zelte (für 2 oder 3 Personen, je nach Bedarf)
-Campingausrüstung (Schlaf -, Koch -, Ess – und Badzelt)
-Essen während der Trekks
-Träger, die das Essen und das Gepäck tragen
-Rückfahrt mit dem Zug Aguas Calientes – Ollantaytambo
-Transport vom Bahnhof zum Hotel in Cusco

Nicht im Preis enthalten:
-Persönliche Ausgaben
-Trinkgelder

Was Sie mitbringen sollten:
-Schlafsack
-Reisepass (original)
-Kleiner Rucksack für persönliche Dinge
-Wanderschuhe
-Regenjacke
-Wasserflasche
-Taschenlampe
-Mütze, Sonnencreme, Sonnenbrille
-Bequeme Kleidung zum Wandern
-Insektenschutzmittel
-Fotokamera
-Snacks